Neuer CDO der PIA Gruppe

Veröffentlicht am Apr 15, 2019
in Kategorie
Share

Claude Eisenmann verstärkt seit 1. April die PIA Holding in seiner neuen Funktion als Chief Digital Officer (CDO) der PIA Gruppe – und damit ist er PIAs Digitalisierungsexperte.

Zu den wichtigsten Aufgaben von Claude Eisenmann zählen folgende:

  • Aufbau und Strukturierung PIA 4.0
  • Definition, Entwicklung, Umsetzung der PIA-Digitalisierungsstrategie
  • Planung und Steuerung der digitalen Transformation
  • Aufbau und Ausbau des digitalen Portfolios: Services und Produkte
  • Unterstützung Vertrieb und Customer Services

Essentieller Bestandteil von PIA 4.0 ist piaSphere. piaSphere ist ein von PIA entwickeltes flexibles und modulares Baukastensystem. Das Fundament von piaSphere ermöglicht es, Daten – mittels erprobter Standardtechnologien – sicher von der Feld- bis zur Cloudebene durchzuschleusen. Die von Systemen, Maschinen, Anlagen, Produkten, Sensoren und Aktuatoren produzierten Daten werden gesammelt, gefiltert, gepuffert und gegebenenfalls analysiert und an verschiedene IIoT-Plattformen (Industrial Internet of Things) weitergeleitet. Das Ergebnis: „Big Production Data“.

piaSphere symbolisiert PIAs neuen Weg der Digitalisierung – und ganz vorne voran schreitet Claude Eisenmann.