Productronica 2019

Veröffentlicht am Nov 18, 2019
in Kategorie
PIA auf Messen
Share

Die Zukunft der Elektronikfertigung ist smart! Das hat die productronica vom 12. bis zum 15. November 2019 auf dem Münchner Messegelände gezeigt.

Über 1.500 Aussteller aus 44 Ländern präsentierten Neuheiten aus den Bereichen Fertigung und Entwicklung von Elektronik. Zu den Trendthemen zählten unter anderem Smart Factory, Smart Maintenance und die Förderung von Nachwuchs- und Fachkräften.

PIA Automation war Mitaussteller auf dem Gemeinschaftsstand des Mechatronik-Clusters und präsentierte auf der Weltleitmesse für Entwicklung und Fertigung von Elektronik das Know-how in den Bereichen Elektronikfertigung, E-Mobilität und Batteriemanagement. PIAs Beitrag zum Thema Smart Factory war die Vorstellung der PIA Industrial App Suite: Die leistungsstarken Smart Applications der PIA Industrial App Suite überwachen den Zustand der Anlagen, verarbeiten und analysieren die historischen und Online-Daten der Produktionslinien. Dies ermöglicht die Identifizierung der Korrelation von Ereignissen, die zu Blockaden oder Stillständen führen. Unerwartete Ausfallzeiten werden verhindert und somit eine optimale Auslastung der Anlagen erreicht.

Das große Interesse der Besucher zeigte einmal mehr, dass PIA auf die richtigen Themen und Marktsegmente setzt.

PS: Vom 26. bis 28. November zeigt PIA Automation die PIA Industrial App Suite auf MindSphere - auf dem Siemens Stand der Messe SPS DRIVES IN NÜRNBERG.