Mit Kundenzufriedenheit zum Folgeauftrag

Veröffentlicht am Jun 10, 2019
in Kategorie
Neues von den Standorten
Share

PIA Automation USA freut sich, einen weiteren Auftrag bei einem langjährigen Kunden bekanntgeben zu dürfen. Die Entscheidung des Kunden, ein eigenes Vierpunktlager herzustellen, anstatt es zuzukaufen, hat zur Bestellung von zwei Montagezellen bei PIA geführt.

Die Anlagen, am PIA Standort in Evansville (USA) geplant und gebaut, werden derzeit in den USA installiert. Der Kunde ist ein Lieferant von Lenkungskomponenten für Kraftfahrzeuge und langjähriger Partner von PIA. PIA hat bereits in der Vergangenheit viele verschiedene Produkte für diesen Kunden geliefert; und er arbeitet auch weiterhin mit PIA USA zusammen, aufgrund der Qualität der Anlagen, unseres Wissens über seine Prozesse und Bedürfnisse und des hohen Servicegrads, dem PIA für ihn bereitstellt. „Dieser wichtige Kunde zählt weiterhin auf die Expertise und Kompetenz von PIA, um sein Wertschöpfungsangebot für seine Endkunden voranzutreiben. Es ist erfreulich, eine solche strategische Partnerschaft mit dem Kunden zu haben, die es auch uns ermöglicht, unsere Lösungen und Angebote zu verbessern", sagt Barry Rahimian, Präsident von PIA Nordamerika.

Barry Rahimian, Präsident PIA Nordamerika.

"Der Kunde setzt auch weiterhin auf die Expertise und Kompetenz von PIA."

Im aktuellen Projekt werden einige der bereits entwickelten und validierten Montageprozessschritte genutzt, um eine gute Geschäftspraxis sicherzustellen und die bereits vorhandenen Funktionen für ähnliche Anwendungen in der Lenkung wiederzuverwenden. PIA hat für diesen Kunden bereits 10 automatisierte Linien bzw. integrierte Zellen erfolgreich fertiggestellt und 2 weitere sind bereits in Bearbeitung.