PIA Amberg ist systemrelevant

Veröffentlicht am Apr 22, 2020
in Kategorie
Neues von den Standorten
Share

Deutschland steht zu großen Teilen still, der Lock-down wegen der der Corona-Pandemie bindet die Menschen an ihr Zuhause. Und dennoch muss die Welt in Bewegung bleiben: Menschen in systemrelevanten Berufen müssen auch weiterhin ihre Tätigkeiten ausüben können und benötigen dafür spezielle Schutzkleidung.

Aus diesem Grund hat die Stadt Amberg nun auch die PIA Automation Amberg GmbH als systemrelevanten Betrieb eingestuft. PIA Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen dafür, dass zahlreiche Produktionsmaschinen für Einwegmasken gebaut werden und die Herstellung überall in Deutschland sobald wie möglich anlaufen kann.

Wir sind sehr stolz darauf, diesen großen Beitrag bei der CoV2-Eindämmung leisten zu können.