Neue Geschäfts­führung bei der PIA Auto­mation Austria

Veröffentlicht am Nov 3, 2017
in Kategorie
Neues von den Standorten
Share

Neue Geschäftsführung bei der PIA Automation Austria

Mit der Neuaufstellung des Managements sind die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft innerhalb der PIA-Gruppe gestellt. Die neue Geschäftsführung – Linden (CEO), Maierhofer (COO), Kahr (CSO) – blickt positiv in die Zukunft.

Aufgrund des rasanten Wachstums und der positiven Entwicklung hat die PIA Automation Austria GmbH beschlossen, die Geschäftsführung neu aufzustellen. Das neue Management ist damit einerseits perfekt für die Herausforderungen der Zukunft aufgestellt, andererseits setzt man ein klares Zeichen für Kontinuität und Beibehaltung der bekannten Qualität und Innovationskraft.

Johannes Linden (48) hat mit dem 16.10.2017 den Vorsitz der Geschäftsführung (CEO) der PIA Automation Austria übernommen. Johannes Linden verfügt über langjährige Führungserfahrung im Bereich des Maschinenbaus und ist darüber hinaus auch CEO der Muttergesellschaft PIA Automation Holding in Bad Neustadt a.d. Saale/Deutschland. Unverändert hat Anton Maierhofer (51) weiterhin als Teil der Geschäftsführung die Leitung des Ressorts Operations (COO). Norbert Kahr (42), zuletzt Vice President Global Sales der M&R Gruppe, hat mit dem 01.11.2017 als Teil der Geschäftsführung das Ressort Vertrieb (CSO) übernommen. Beide Herren sind ein klares Statement für Beständigkeit und Sicherheit.

Auch in Zukunft wird die Qualität geliefert, die man seit knapp 30 Jahren gewohnt ist. Gemeinsam mit der neuen Geschäftsführung wird die PIA Automation Austria als Teil der PIA-Gruppe die Erfolgsgeschichte fortsetzen.