Bewerbung als BACHELORARBEIT: Entwicklung eines Simulationsmodells für die Virtuelle Inbetriebnahme (VIBN)

PIA Automation bietet den idealen Arbeitsplatz für alle, die Passion, Inspiration und Ambition im Blut haben. Wir stehen für die Zukunft der Industrie und bieten technisch komplexe und wirtschaftlich ausgereifte Automatisierungslösungen an.

Organisation

PIA Automation Amberg GmbH
Wernher-von-Braun-Str. 5
D-92224 Amberg

Dein Kontakt

Carina Schlegl
+49 (0) 9621/608-0
Carina Schlegl

Stelle weiterempfehlen

Eintrittsdatum

ab sofort bzw. nach Vereinbarung

Standort

Germany - D-92224 Amberg

Bereich

Programmierung/Software

Die Virtuelle Inbetriebnahme (VIBN) von Maschinen und Anlagen ermöglicht ein frühzeitiges Testen von Automatisierungs-systemen. Durch die Modellierung in der frühen Konstruktionsphase sichern SPS-Programmierer ihren Steuerungscode ab. Durch den Einsatz von Simulationsmodellen können die Funktion und insbesondere die Ablaufsteuerung einer Anlage validiert werden.

DEINE AUFGABE:

Dauer: 4 – 6 Monate

  • Recherche zum Stand der Technik
  • Auswahl der Software
  • Entwicklung und Aufbau eines Simulationsmodells
  • Erörtern von möglichen Optimierungen bzgl. der Unternehmensprozesse zur effizienten Umsetzung der VIBN
  • Ansteuerung des Simulationsmodells über eine virtuelle/reale SPS

IHR PROFIL

  • Studium der Elektro-, Automatisierungstechnik, Informatik oder eines vergleichbaren Studiengangs
  • Programmierkenntnisse, z.B. Phyton
  • Grundkenntnisse bzgl. der SPS-Programmierung nach IEC 61131-3
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Analytisches Denkvermögen und Umgang mit Komplexität
  • Eigeninitiative und Selbstständigkeit
  • Vorkenntnisse im Bereich der Simulation und CAD sind nicht zwingend erforderlich

WIR BIETEN

  • Verantwortungsvolle und vielseitige Aufgaben in einem modernen Arbeitsumfeld
  • Offene Unternehmenskultur und flexibles Arbeiten
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten (interne PIA Academy)
  • PIA Life, weil uns die Gesundheit unserer Mitarbeiter wichtig ist
  • Auslandserfahrung an anderen PIA Standorten weltweit
  • Gutes und kollegiales Betriebsklima
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie eine Gewinnbeteiligung
  • Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Mitarbeiterkantine
  • Attraktive Mitarbeiterevents
  • Fahrtkostenzuschuss

Stellenangebot als PDF herunterladen