Die eigene Akademie im Haus

PIA Academy

Exzellente Ausbildung, die es so nur hier gibt.

In kaum einen Bereich „explodieren“ Wissen und damit verbundenes Know-how in derartiger Geschwindigkeit wie in der Automation.

Lebenslanges Lernen, Training on the Job und Höherqualifizierung sind daher für PIA Automation keine leeren Worte. Wir wissen, dass wir unseren international hervorragenden Ruf nur dann behaupten können, wenn wir in die Qualifizierung unserer MitarbeiterInnen investieren. Die kontinuierliche Weiterbildung stellt eine der wichtigsten Säulen in der PIA Automation Personalpolitik dar.

In der hauseigenen PIA Academy werden daher Fachseminare, aber auch Persönlichkeitstrainings, Schulungen zur Steigerung der interkulturellen Kompetenzen sowie Work-Life-Balance Kurse durchgeführt – alles kostenlos für das eigene Personal. Die PIA Academy ist der wichtigste Teil der Personalentwicklung der PIA Automation und die regelmäßige Teilnahme an Aus- und Weiterbildungsveranstaltungen ist ein Schlüsselkriterium für die unternehmensinterne Karriereentwicklung. In der PIA Academy legen wir besonderen Wert auf die Umsetzung der neuesten Erkenntnisse der Lerntheorie. Von zentraler Bedeutung sind drei moderne Prinzipien des effektiven Wissenserwerbs:

  • Lebenslanges Lernen (life-long learning)
  • Interaktives Training (mit digitalen Medien)
  • Blended Learning (Kombination virtueller Online-Lernsettings mit Präsenzunterricht)

Werte-basiertes Lernen: olymPIA2020

Bei PIA legen wir Wert darauf, nicht nur „nüchterne technische Fakten“ zu vermitteln, sondern auch eine Grundhaltung zu fördern, die wir als unsere Unternehmenswerte definiert haben. Diese Werte machen unser Unternehmen und unsere Mitarbeiter erfolgreich:

  • Vertrauen und Respekt
  • Teamwork
  • Offenheit und Ehrlichkeit
  • Mut
  • Leidenschaft und Ambition

Bei der Mitarbeiterbildung verfolgt die PIA Academy einen ganzheitlichen Ansatz. Neben rein fachlicher Expertise werden ebenso methodische Fertigkeiten und soziale Fähigkeiten vermittelt und trainiert. Da PIA ein international agierendes Unternehmen ist, steht selbstverständlich auch der Erwerb interkultureller Kompetenz im Mittelpunkt. Die beste Voraussetzung dafür ist die weltweite, standortübergreifende Präsenz der PIA Academy.

Das hohe fachliche Niveau der angebotenen Inhalte wird durch den Einsatz von Experten gewährleistet, die an vorderster Front an aktuellen Projekten der Automationsindustrie arbeiten. So mannigfaltig wie das Kursangebot ist auch die Bandbreite der TrainerInnen: Diese reicht von eigenen MitarbeiterInnen bis hin zu Universitätsprofessoren, die brandneue Informationen aus Wissenschaft und Forschung vermitteln.