We set our focus on quality right from the start

Quality management

Quality has the highest priority at PIA

The production facility is the heart and soul of every manufacturing enterprise. Consistently high quality is the decisive factor in all automated mass production scenarios. The satisfaction enjoyed by our employees, our partners, our stakeholders, and, above all, our customers is the result of the clear processes and procedures installed and implemented within our organization. The declared objective of our policy is the constant improvement of quality in every respect.

PIA - Ein wichtiger Partner

First tier Zulieferer

Original Equipment Manufacturers (OEM), also die originären Hersteller von Produkten, sind der Endpunkt einer anspruchsvollen Lieferkette bzw. die Spitze der Zulieferpyramide in der industriellen Fertigung. Die Basis bilden Teilelieferanten, auf der nächsten Stufe folgen Lieferanten von Komponenten, auf der nächsthöheren Ebene die Zulieferer von komplexen Modulen und Systemen.
Die drei Ebenen unterhalb des OEM werden in der Fachwelt mit dem englischen Begriff "tier" für "Ebene", "Rang" bezeichnet, und zwar von oben nach unten als First Tier, Second Tier und Third Tier entsprechend ihrer Bedeutung für den Hersteller. Diese Pyramidenstruktur hat sich besonders in der Automotive-Branche ausgeprägt. Der Automobilproduzent beschafft sich seine Komponenten von den System- und Modullieferanten, diese von den Komponentenherstellern, diese wiederum von den Teilelieferanten.
PIA ist seit vielen Jahren als First Tier Zulieferer ein wichtiger Partner von zahlreichen OEMs der Automotive Branche und als solcher anerkannt. Gleiches gilt für die Teile- und Komponentenlieferanten, mit denen PIA zusammenarbeitet.

 

Kontakt

 

Jahrzehntelange Erfahrung

PIA – einer der führenden Automations­anbieter weltweit

PIA Automation verfügt über fünf Jahrzehnte Erfahrung in der Automatisierungstechnik und hat sich in dieser Zeit in die Top-Liga der Branche emporgearbeitet. Das Unternehmen aus Bad Neustadt entwickelt und fertigt heute an sieben Produktions- und drei Service-Standorten neben Deutschland noch in China, den USA, Kanada, Österreich und Kroatien. Hauptmerkmal des Portfolios ist die höchst individuelle Planung und Ausführung von Montage- und Prüfsystemen, die in partnerschaftlicher Kooperation exakt auf die Bedürfnisse und Anforderungen der Kunden zugeschnitten werden.